Osterrönfeld, 29.11.2014

Abstützen und Aussteifen

Unter diesem Titel fand der letzte Dienst als Jahresabschlussausbildung statt...

Die Stützen werden auf Länge geschnitten.

Die Stützen werden auf Länge geschnitten.

... beübt wurde dieses Fachgebiet auf dem THW-Übungsgelände Osterrönfeld.

Bereits am Freitag fand die theoretische Ausbildung in das Fachgebeit statt. Dort wurden die Grundlagen für den Übungssamstag gelegt.

Begonnen wurde mit einer Erkundung wo entsprechende Holzstützen sowie Kanthölzer zu finden waren. Im Übungshaus wurde das theoretische Wissen praktisch umgesetzt. So fand auch das Ausbildungsthema Baukunde statt umso die Sinne zu schärfen.

Für die Erkundung war es wichtig, die korrekten Abmaße für die Stützen zu wählen umso später die Kräfte gut ableiten und verteilen zu können.

Zum Ende wurde unter schweren Atemschutz der Rückbau der Abstützung begonnen.

Verpflegt wurden wir Feldmäßig mit Erbsensuppe.


  • Die Stützen werden auf Länge geschnitten.

  • Die Stützen werden auf Länge geschnitten.

  • Transport der Kanthölzer.

  • Transport der Kanthölzer.

  • Lagerung der Schwellen.

  • Lagerung der Schwellen.

  • Fertiggestellter Abschnitt.

  • Fertiggestellter Abschnitt.

  • Die Kochstelle.

  • Die Kochstelle.

  • Feldmäßige Verpflegung.

  • Feldmäßige Verpflegung.

  • Rückbau unter schweren Atemschutz.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: