11.08.2017, von Michael Bittner

Verschüttete Person auf Firmengelände

So lautete der Einsatz für unsere B1, welche aufgrund des gleichzeitig stattfindenden Zeltlagers und der Urlaubszeit lediglich in Truppstärke ausrücken konnte.

Den Helfern bot sich an der Einsatzstelle ein ungewohnter Anblick: unter mehreren Betonklötzen und Steinen lag verschüttet der bekannte Übungsdummie.

Es galt die Lasten zu sichern, dass sie ohne zu Verrutschen angehoben werden konnten, um den Dummie sicher zu bergen.
Zur Anwendung kamen hierzu Hölzer für den Unterbau, Brecheisen, Erdnägel, Spanngurte sowie die Hydraulikstempel.

Ein herzliches Dankeschön gilt an dieser Stelle den Ausbildern der Fahrschule GBS in Mockern, welche die Lasten bereitgestellt und das Übungsszenario aufgebaut haben.

Verfasser: GruFü B1, Michael Bittner


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: